Das Schwanenschutz Komitee e.V.

Schwanenmutter mit Küken.
Schwanenmutter mit Küken.

Das Schwanenschutz Komitee e.V. wurde von Naturschutzwartin Carmen Weitzel 1999 gegründet und ist seitdem als alleiniger Ansprechpartner für tier-schutzrelevante Probleme und Notsituationen bzw. Rettung und Versorgung verletzter Wasservögel grenzüberschreitend an Hoch- und Oberrhein tätig.

Das Schwanenschutz Komitee arbeitet mit der deutschen Polizei sowie der Schweizer Kantonspolizei Aargau, Kraftwerken, Tierärzten, Tierschutzvereinen sowie Vogelwarten zusammen und greift ein, wenn Wasservögel zu Schaden kommen.

Der Höckerschwan ist über seine Größe am meisten betroffen. Angelhaken und Angelschnüre sind leider die häufigste Ursache von lebensbedrohlichen Verletzungen. Zivilisationsmüll, freilaufende Hunde, Paddelschläge, Anfliegen von über den Rhein gespannten Seilen, wie z. B. Fährseile, Seile zu Wasserstandsmessungen usw. können ebenfalls gravierende Verletzungen verursachen.

Hilfe für Schwäne

Verletzte Schwäne werden eingefangen.
Verletzte Schwäne werden eingefangen.

Verletzte Schwäne werden von Carmen Weitzel ausfindig gemacht und über eine gezielte Anfütterung eingefangen.
Anschließend werden Angelhaken und Schnüre oder Zivilisationsmüll entfernt, je nach Verletzung wird das Tier zum Tierarzt gebracht.

Intensivfälle werden nach Anweisung der Tierärzte auf unseren Pflegeteichen gesund gepflegt, um nach erfolgreicher Genesung ausgewildert zu werden.

Auch die Aufzucht und Auswilderung verwaister Schwanenküken wird von uns übernommen.

Die Arbeit des Schwanenschutz Komitee e.V. ist für das Überleben unzähliger Wasservögel an Hoch- und Oberrhein von großer Bedeutung.

Das Schwanenschutz Komitee e.V. , respektive Naturschutzwartin Carmen Weitzel, erhielt im Laufe seiner langjährigen und erfolgreichen Arbeit mit den Wasservögeln insgesamt 4 Umweltschutzpreise, die durch das Landratsamt Waldshut vergeben wurden.

Unser Pflegeteich für verletzte Wasservögel, unmittelbar am Rhein.
Unser Pflegeteich für verletzte Wasservögel, unmittelbar am Rhein.
Eine unserer betreuten Schwanengruppen
Eine unserer betreuten Schwanengruppen






 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  ··············Unser LOGO·············
··············Unser LOGO·············
Aktualisiert am 20.März.2017. ..................Aktualisiert am 20.März.2017...................Aktualisiert am 20.März.2017.

ACHTUNG:

 

Bitte stellen Sie Ihre Anfragen schriftlich, da aus Krankheitsgründen derzeit kein telefonischer Kontakt möglich ist. Wir bearbeiten Ihre Anfragen so schnell wie möglich, auch wenn es noch einige Zeit dauert. (23.Juli 2017)

Schwanenküken mit Angelschnur verschnürt.
Schwanenküken mit Angelschnur verschnürt.
Schwäne in Natur und Mythos
"Boten des Lichts"
fc900431-fcbb-4209-a508-a1545de09c2e_3.m
MP3 Audio Datei 36.2 MB

Oder hören Sie sich den Beitrag direkt auf der Bayern2 -Seite an.

Angeschossener Schwanenvater
Angeschossener Schwanenvater
Haubentaucher
Haubentaucher mit Angelschnüren um Schnabel und Körper, gewickelt.
Schwan mit 5 cm langen Angelhaken im Hals u. unterem Teil des Schnabels
Schwan mit 5 cm langen Angelhaken im Hals u. unterem Teil des Schnabels
Tafelente
Für diese Tafelente kam jede Hilfe zu spät, verschnürt mit Angelschnüren, ist sie ertrunken.

Radiointerview mit Carmen Weitzel.